Klassisches Kartoffelsalatrezept

Dieses klassische Kartoffel-Salat-Rezept ist cool, cremig und die perfekte Beilage für jeden Sommer Cookout! Leicht zu machen und gut mit gegrilltem Fleisch zu kombinieren.

potato salad overhead

Hallo Freunde! Es ist Ashley hier von und ich bin zurück mit einem Sommer Klassiker – Kartoffelsalat!

Ich weiß, dass die meisten Leute entweder Kartoffelsalat lieben oder es hassen, aber ich denke, dass es ohne Grund einen schlechten Ruf bekommt.

Der pürierte, matschige Kartoffelsalat in den Plastikwannen im Supermarkt? Völlig verstehen, wenn du von diesen weg bleiben möchtest.

classic potato salad recipe

Aber dieser klassische Kartoffelsalat ist mit zarten Brocken roter Kartoffeln, hart gekochten Eiern und einem cremigen Mayo-basierten Dressing gefüllt, das subtil und spritzig und voller Geschmack ist.

Dieser Kartoffelsalat würde perfekt zu allem passen, was Sie auf dem Grill haben, aber vor allem zu diesem Instant Pot Pulled Pork oder diesen gegrillten Hähnchen-Rezepten .

Es ist großartig, wenn Sie während der Woche im Kühlschrank bleiben, um einfache Mahlzeiten mit gegrillten Steaks, Burgern oder, hey, sogar Hot Dogs zu genießen! Es wird für 4-5 Tage im Kühlschrank ohne Probleme dauern, also machen Sie eine große Partie und entspannen Sie sich ein wenig in diesem Sommer!

potato salad close up

Wie man Kartoffelsalat macht:

  • Fang mit den Kartoffeln an . Sie wollen gute Kartoffeln zum Kochen wählen, die gut und cremig kochen. Ich mag rote Kartoffeln oder kleine gelbe Kartoffeln. Ich bevorzuge es auch, etwas mit einer glatten, dünnen Haut zu wählen, da ich es ablehne, Kartoffeln zu schälen! (Wenn Sie darauf bestehen, sie zu schälen, bevor Sie diesen Salat machen, dann ist das kein Faktor für Sie).
  • Fügen Sie einige Eier hinzu : Sie können die hart gekochten Eier definitiv überspringen, wenn Sie bevorzugen, aber ich denke, dass sie dem Salat etwas Abwechslung und etwas zusätzliche Cremigkeit hinzufügen. Plus, Protein!
  • Machen Sie es sich zu Eigen : fügen Sie frischen gehackten Dill hinzu (mein Favorit!), Etwas knusprigen Speck, eine Spritzer oder Barbecue-Sauce oder – schnappen Sie sich – sogar Sriracha! Fühlen Sie sich frei, ein wenig zu experimentieren, bis Sie Ihre ultimative Kombination erhalten.

Klassisches Kartoffelsalatrezept

  • 6 mittelgroße rote Kartoffeln, fein gewürfelt
  • 3 hart gekochte Eier, geschält und fein gehackt
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 2 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • ¾ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener Senf
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • Paprika zum Bestreuen, optional
  1. In einem großen Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser kochen Kartoffeln bis zart, etwa 5 Minuten.
  2. Gut abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben, um vollständig im Kühlschrank abzukühlen.
  3. Sobald die Kartoffeln abgekühlt sind, Eier hinzufügen.
  4. Mayonnaise, Schnittlauch, Milch, Essig, Salz, Senf und Pfeffer verquirlen und übergießen. Umrühren und zusätzliche Milch für zusätzliche Cremigkeit wie gewünscht hinzufügen.
  5. Nach Belieben mit etwas Paprika und extra Schnittlauch garnieren und mindestens 2 Stunden vor dem Servieren kalt stellen.

3.5.3226

 

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*