Slow Cooker Rindfleisch Bourguignon

Slow Cooker Beef Bourguignon hat verrückte zarte schmelzen in Ihrem Mund Rindfleisch und herzhafte Gemüse langsam bis zur Perfektion in einer reichen Sauce gekocht. Dieses Essen ist beruhigend und perfekt für die kalten Monate!

Slow Cooker Rindfleisch Bourguignon

Dies ist das beste Rindfleisch, das ich je gegessen habe !!!! Wenn Sie auf der Suche nach einem tröstlichen, herzlichen und blasen weg mit Geschmack Rindfleisch Eintopf ist dies Ihr Rezept. Ok, ich bin ein bisschen vor mir selbst, weil ich so begeistert von diesem Rindergulasch bin. Wer ist begeistert von einem Rindergulasch? Anscheinend dieses Mädchen.

Dieses hat das meiste verrückte zarte Rindfleisch innen mit herzlichem Gemüse und es hat die absolut beste reiche und köstliche Soße! Ich bin ein totaler Rindergulasch Liebhaber, besonders wenn es abkühlt. Ich brauchte ein paar Rezepte, um es richtig zu machen.

Das sind meine Voraussetzungen für den perfekten Rindergulasch:

✔️ Zart schmelzen in Ihrem Mund Rindfleisch

✔️ Eine dicke und reiche Soße

✔️ Große herzhafte Stücke Gemüse, vorzugsweise Karotten, Kartoffeln und Pilze.

Dieser Eintopf hatte all das und mehr und meine Familie konnte nicht genug davon bekommen!

Slow Cooker Rindfleisch Bourguignon

Dieser Eintopf beginnt damit, etwas Speck zu kochen. Aber dann pansen Sie das Fleisch in den Specktropfen. Pan Searing ist nur der zusätzliche Schritt, um die Kanten knusprig und innen zart zu machen. Plus es versiegelt nur den Geschmack!

Die meisten guten Rinderschmorbraten haben Rotwein in ihnen. Dies bringt wirklich den tiefen und reichen Geschmack in der Soße hervor. Aber seien Sie versichert, dass der Alkohol gekocht wird. Aber ich verspreche, dass es notwendig ist, diesen unglaublichen Geschmack im Eintopf hervorzubringen!

Slow Cooker Rindfleisch Bourguignon

Es gibt ein paar zusätzliche Schritte, um diesen Eintopf zu machen, aber ich verspreche es ist es wert. Sobald Sie den Speck kochen und das Fleisch anbraten, werfen Sie alles in den Beef Bourguignon lieben wird   genauso viel wie wir!

Rindersteak6

from 52 reviews 4.8 von 52 Bewertungen

Slow Cooker Rindfleisch Bourguignon

Vorbereitungszeit

Gesamtzeit

  • 5 Scheiben Speck, fein gehackt
  • 3 Pfund. ohne Knochen Rindfleisch Chuck, auf 1 Zoll Würfel geschnitten
  • 1 Tasse Rotwein Kochwein
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • ½ Tasse Tomatensauce
  • ¼ Tasse Sojasauce
  • ¼ Tasse Mehl
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Esslöffel Thymian, fein gehackt
  • 5 mittelgroße Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund Baby Kartoffeln (ich verwendete Tri Farbe)
  • 8 Unzen frische Pilze, in Scheiben geschnitten
  • frisch gehackte Petersilie zum Garnieren
  1. In einer großen Pfanne den Speck bei mittlerer Hitze kochen bis er knusprig ist. Den Speck in den langsamen Kocher geben . Das Fleisch salzen und pfeffern und in die Pfanne geben und auf jeder Seite 2-3 Minuten anbraten. Übertragen Sie Rindfleisch zum langsamen Kocher.
  2. Fügen Sie den Rotwein der Pfanne hinzu und kratzen Sie die braunen Stücke an der Seite ab. Lassen Sie es kochen und reduzieren und fügen Sie langsam Hühnerbrühe und Tomatensauce und Sojasauce hinzu. Langsam das Mehl einrühren. Fügen Sie die Soße dem langsamen Kocher hinzu .
  3. Fügen Sie Knoblauch, Thymian, Karotten, Kartoffeln und Pilze zum langsamen Kocher hinzu. Geben Sie es gut um und kochen Sie es auf niedriger Stufe, bis das Rindfleisch für 8-10 Stunden zart oder für 6-8 hoch ist. Mit frischen Parley garnieren und auf Wunsch mit Kartoffelpüree servieren.
Alyssa empfiehlt auch:

Willst du das noch einfacher machen? Hier sind ein paar Produkte, die ich LIEBE:

• Gusseisen Pfanne gießen
• Sofortiger Topf
• Der Rezeptkritik-Schneebesen

3.5.3226

 

Stellen Sie sicher, dass Sie in unser $ 550 Holiday Cash Giveaway einsteigen!
ein Rafflecopter Giveaway

Rindersteak8

Mehr köstliche Slow Cooker Rindfleisch Rezepte zu versuchen!

Slow-Herd-Philly-Cheesesteaks-2-3

Beefbarbacoa-6

slowcookerbbeefbroccoli-6

sparen

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*