Bananen-Kaffee-Kuchen

Diese Banana Coffee Cake ist eine großartige Möglichkeit, um alle superreifen Bananen, die du herumliegen hast, aufzubrauchen! Mit einem feuchten, flauschigen Vanille-Bananengeschmack und einem knusprigen, buttrigen Streusel, der mit einer optionalen Glasur besprüht wird, ist dies ein einzigartiges und köstliches Rezept für Kaffeekuchen!

Wie man den BESTEN Bananen-Kaffee-Kuchen macht!

Hallo Leute! Sam hier wieder von Sugar Spun Run mit einem anderen süßen Leckerbissen für Sie!

Kürzlich habe ich viel mit Bananen gebacken, nachdem ich mich in meinem Haus mit einem meilenhohen Haufen gut gebräunter Bananen konfrontiert sah. Sie waren kurz nach ihrer Blütezeit und mussten dringend in etwas gebacken werden oder sie mussten in Kürze rausgeschmissen werden (und mein Gefrierschrank war und ist immer viel zu voll, um sie überhaupt dort zu lagern).

Ich machte Charge für Charge meiner Lieblingsbananen- Muffins und gab mehr Scheiben Frischkäse- als ich sogar zählen kann, aber schließlich wollte ich etwas anderes probieren und dieses Rezept für Banana Coffee Cake wurde geboren!

Bröckeliger Streuselbelag für Bananenkaffeekuchen

Wie man Bananen-Kaffee-Kuchen macht

Der Tipp # 1 ist, die reifsten Bananen zu finden, die du kannst! Je bräuner und spottiger sie sind, desto besser – das verleiht Ihrer Banana Coffee Cake den besten Geschmack. Mash sie gut (Sie können einen Kartoffelstampfer oder sogar nur eine Gabel verwenden) und fügen Sie sie zu Ihrer Butter, Zucker, Eiern und anderen nassen Zutaten.

Rühren Sie Ihre trockenen Zutaten in einer separaten Schüssel zusammen und verwenden Sie dann einen Spatel, um die trockenen Zutaten vorsichtig in den feuchten zu falten. Achten Sie darauf, den Teig hier nicht zu übermixen!

Schütte deinen Bananenkuchen in eine gefettete 9 × 9-Pfanne und bereite deinen Streusel-Topping zu, was diesen Kaffeekuchen wirklich übertrieben macht!

Wie man Streusel Topping macht

Es gibt eine Reihe verschiedener Möglichkeiten, Streusel zu toppen, aber meine bevorzugte Methode besteht darin, mit geschmolzener Butter zu beginnen. Viele Rezepte verwenden kalte Butter, aber für diese besondere Streusel sorgt die geschmolzene Butter für eine schöne, buttrige Krume, die sich so gut mit dem Bananenkuchen paart. Mit einer Gabel die trockenen Streusel-Zutaten mit der geschmolzenen Butter verrühren.

Achten Sie darauf, die Streuselmischung nicht zu überanstrengen, sonst kommt eine Paste! Sie möchten, dass die Mischung groben Krümeln ähnelt, die Sie mit Ihren Händen gleichmäßig über Ihren Bananen-Kaffeekuchen legen können.

Eine Scheibe Bananenkaffeekuchen mit Glasur

Diese Banana Coffee Cake wäre ein tolles Frühstück im Voraus oder Muttertag Brunch-Option, es ist einfach, mit Geschmack verpackt, und sicher ein Hit mit Ihren Gästen sein.

Genießen!

from 1 reviews 4.0 von 1 Bewertungen

Bananen-Kaffee-Kuchen

  • 6 Esslöffel Butter geschmolzen
  • 1¼ Tasse Allzweckmehl
  • ½ Tasse hellbrauner Zucker dicht gepackt
  • ⅓ Tasse Zucker
  • ¾ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¾ Tasse ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur erweicht
  • ¾ Tasse Zucker
  • 3 sehr reife Bananen, püriert (1 ½ Tassen)
  • 2 große Eier, leicht geschlagen (Raumtemperatur bevorzugt)
  • 1½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel saure Sahne
  • 11/3 Tasse Allzweckmehl
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse Puderzucker
  • 2-3 Teelöffel Milch
  1. Ofen auf 350F vorheizen und eine 9×9 Backform leicht einfetten und mahlen. Beiseite legen.
  2. Kombinieren Sie Butter und Zucker in der Schüssel eines Standmixers (oder in einer großen Schüssel und verwenden Sie einen elektrischen Mixer). Schlagen bis gut kombiniert, dann pürierte Bananen unterrühren.
  3. Fügen Sie Eier hinzu, rühren Sie gut nach jeder Hinzufügung und fügen Sie saure Sahne und Vanilleextrakt hinzu und rühren Sie gut um.
  4. In einer separaten, mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Backpulver, Zimt und Salz verquirlen.
  5. Fügen Sie die trockenen Zutaten nach und nach hinzu und rühren Sie bis zur vollständigen Kombination (achten Sie darauf, dass Sie die Seiten und den Boden der Schüssel abkratzen). Ich bevorzuge das mit einem Spatel, um zu vermeiden, dass der Teig übermischt wird.
  6. Teig gleichmäßig in die vorbereitete 9×9 Pfanne geben. Bereite Streusel zu.
  1. Butter in einer mittelgroßen Schüssel in 10-Sekunden-Schritten schmelzen (dazwischen rühren), bis sie geschmolzen sind (Sie wollen nicht, dass es zu heiß wird).
  2. Mit einer Gabel Mehl, Zucker und Zimt verquirlen. Gießen Sie geschmolzene Butter über die Mischung und verwenden Sie eine Gabel um zu rühren, bis kombiniert (Mischung sollte bröckelig sein).
  3. Sprinkle Streusel gleichmäßig über den Teig.
  4. Backen Sie auf 350F für 35 Minuten, oder bis die Zentren zurück zu berühren und ein Zahnstocher in der Mitte eingeführt kommt mit wenigen feuchten Krümel oder sauber.
  5. Vor dem Naseln mit Glasur (falls verwendet) und dem Aufschneiden und Servieren abkühlen lassen.
  1. Wenn gewünscht, glasieren, indem Sie Puderzucker und Milch verquirlen. Nieselregen über gekühlten Bananen-Kaffee-Kuchen.

3.5.3226

 

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*