Erdbeertörtchen

Ein perfekt sommerliches Erdbeer-Törtchen mit einer buttrigen Kruste, einer weichen Frischkäse-Füllung und frischen Sommerbeeren!

Sam hier von Sugar Spun Run mit einem weiteren süßen Rezept! Heute zeige ich dir, wie man ein süßes, einfaches und frisch zubereitetes Erdbeertörtchen herstellt .

Ich habe vor kurzem viele Erdbeer-Rezepte geteilt, von meinen

Es ist genauso lecker wie schön, also lassen Sie uns gleich beginnen, wie Sie es selbst machen können. Das erste, womit wir anfangen, ist unsere Butterkeks-artige Kuchenkruste.

Ich mache diese Torte mit einer Küchenmaschine und empfehle, dass Sie das gleiche tun, da ich gefunden habe, dass dies der einfachste Weg ist, eine scharfe Kruste zu machen. Die Küchenmaschine macht die ganze harte Arbeit des Einschneidens der Butter, ohne dass sie durch Überarbeiten weicher wird, und macht den Teig schnell.

Während Sie diese Kruste mit einer Küchenmaschine oder einer Kastenreibe machen könnten (zerkleinern Sie Ihre kalte Butter mit der Kastenreibe, bevor Sie sie in Ihre Mehlmischung einarbeiten), dauert es viel länger, bis der Teig tatsächlich zusammenklebt, so wie Sie ihn brauchen zu, und die Butter neigt dazu, zu schmelzen von überarbeiteter zu werden.

Es ist auch sehr wichtig, dass Sie den Teig mindestens 30 Minuten lang in der Tiefkühltruhe abkühlen lassen, nachdem Sie ihn in Ihre scharfe Pfanne geformt haben. Dies verhindert, dass der Teig zu sehr schrumpft, wenn Sie ihn in Ihren Ofen geben.

Wie du sehen kannst, nahm ich eine halbe Portion, um meine Erdbeertarte zu dekorieren.

Ich dekorierte die Hälfte mit Reihen von geschnittenen Beeren, während ich die anderen mit weniger kleinen Beeren dekorierte, die ich in zwei Hälften geschnitten habe. Ich entschied mich, meine so zu dekorieren, weil ich wusste, dass ich dieses Törtchen mit meinen Geschwistern teilen würde, die ein höheres Verhältnis von Füllung zu Frucht mögen.

Sie können diese Torte natürlich dekorieren, wie Sie möchten, sie würde genauso schön aussehen, komplett mit Erdbeerscheiben bedeckt!

Genießen!

Wie man ein Erdbeertörtchen macht

from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen

Erdbeertörtchen

  • 1½ Tassen Allzweckmehl
  • ¼ Tasse Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • 10 Esslöffel kalte Butter, in Stücke geschnitten
  • 6 Unzen Frischkäse weich gemacht
  • ½ Tasse Puderzucker
  • ¾ Teelöffel Vanilleextrakt
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • ⅔ Tasse schwere Sahne
  • 1½ Pfund Erdbeeren, geschält und in Scheiben geschnitten
  1. Kombinieren Sie Mehl, Zucker und Salz in der Schüssel einer Küchenmaschine und pulsieren Sie, um zu mischen.
  2. Streue Butterstücke über die Mehlmischung und pulsiere, bis die Mischung gerade anfängt, sich zu verbinden.
  3. Entfernen Sie von der Küchenmaschine und bilden Sie in eine Diskette. Cover in Plastikfolie und für 30 Minuten kühlen.
  4. Sobald der Teig fertig abgekühlt ist, aus dem Kühlschrank nehmen und in einen Kreis von ca. 10-11 “rollen. Form in eine 9” Tarte Pfanne und mit einer Gabel Löcher in die Seite und den Boden des Teigs stecken.
  5. Die Pfanne in den Gefrierschrank geben und mindestens 30 Minuten einfrieren.
  6. Ofen vorheizen auf 350F, und sobald der Ofen vorgewärmt ist und der Teig abgekühlt ist, backen Sie bei 350F für 25 Minuten oder bis Sie gerade beginnen, goldbraun zu werden. Lassen Sie die Kruste vor dem Füllen abkühlen.
  1. kombinieren Sie Frischkäse, Puderzucker, Vanilleextrakt und Salz in einer Schüssel und verwenden Sie einen elektrischen Mixer, um zu schlagen, bis glatt und gut kombiniert. Beiseite legen.
  2. In einer separaten, sauberen Schüssel, verwenden Sie einen elektrischen Mixer, um 1 Tasse Sahne zu steifen Spitzen zu schlagen
  3. Falten Sie die Schlagsahne in die Frischkäse-Mischung, bis sie gut miteinander verbunden sind – die resultierende Mischung sollte dick und locker sein.
  4. In die abgekühlte Kuchenkruste gleichmäßig verteilen.
  5. Top mit geschnittenen Erdbeeren – Sie können Ihre ganze Torte mit geschnittenen Erdbeerstücken dekorieren oder Sie können die Technik, die ich verwendet habe, verwenden und die Hälfte der Torte vollständig mit Erdbeeren bedecken und die andere Hälfte mit kleinen halbierten Beeren dekorieren.

3.5.3226

 

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*